Chrysanthema LAhr, geschmückter Sonnenplatz mit Besuchern

Chrysanthema Lahr Aktuelles

Die Chrysanthema findet in diesem Jahr von Samstag, 19. Oktober 2019, bis Sonntag, 10. November 2019, statt.

Wegen des Gedenken an die Reichspogromnacht am Samstag, 09. November 2019, wird das Abschlussfeuerwerk auf Sonntag, 10. November 2019, verlegt.

 

 

Zauberhafte Momente auf der Chrysanthema 2019 erleben!

Pressekonferenz zur Chrysanthema 2019 im Haus am See in Lahr
Pressekonferenz Chrysanthema 2019
Quelle: Stadt Lahr

Bunt, lebendig und stimmungsvoll – so präsentierten die Verantwortlichen der Stadt Lahr, gemeinsam mit den Sponsoren, bei der Jahrespressekonferenz am Montag, 03. Juni 2019 im Haus am See, die diesjährige Chrysanthema. Die quirlige Schutterstadt empfängt ihre Besucher ab Samstag, 19. Oktober bis Sonntag, 10. November 2019 mit einem Feuerwerk der Farben aus tausenden Chrysanthemen und einem dreiwöchigen Kulturprogramm. „Die Stärke der Chrysanthema liegt in dem kreativen Umgang mit der Chrysantheme und einem Kulturprogramm, das seinesgleichen sucht“, betont Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller. „Das Blumenfestival ist kultureller Höhepunkt unserer Region.“

Mit einem neuen Profil präsentieren sich mittwochs versierte Köche im badenova Kochstudio.

 

Von links nach rechts:

Friederike Ohnemus, Stadtmarketing Stadt Lahr; Annabelle Bozec, Herrenknecht AG; Dr. Roland Weis, badenova AG & Co.KG; Brigitta Schrempp, Schrempp edv GmbH; OB Dr. Wolfgang G. Müller; Martin Wenz, Elektrizitätswerk Mittelbaden AG & Co. KG; Astrid Sauter, Sauter grün erleben GmbH & Co. KG; Peter Rottenecker, Volksbank Lahr eG; Dieter Leidinger, Volksbank Lahr eG; Markus Ibert, StartkLahr Airport & Business Park Raum Lahr; Jürgen Riexinger, Sparkasse Offenburg/Ortenau; Wolfgang Bumann, SWEG; Klaus Bühler, Sparkasse Offenburg/Ortenau; Richard Sottru, Öffentliches Grün und Umwelt Stadt Lahr; Klaus Bähr, Peterstaler Mineralquellen GmbH; Martina Mundinger, Stadtmarketing Stadt Lahr.

Chrysanthemen-Gala 2019

Die Stadtkapelle Lahr stimmt mit einer Chrysanthemengala auf die Chrysanthema 2017 ein.
Das Bild zeigt die Stadtkapelle auf der Bühne, in gelbes Licht getaucht, im Hintergrund ist auf eine Leinwand eine gelbe Chrysantheme projeziert.
Chrysanthemengala der Stadtkapelle Lahr e.V.

Sonntag, 13. Oktober 2019

18:00 Uhr im Parktheater Lahr

Die Stadtkapelle Lahr spielt unter Leitung von Nicholas Reed anspruchsvolle sinfonische und unterhaltsame Blasmusik zur Einstimmung auf die Lahrer Blumenschau.

 

Chrysanthema-Schaukochen: Köche gesucht!

Schaukochen auf der Chrysanthema in Lahr
Schaukochen Chrysanthema
Quelle: E.Baublies / Stadt Lahr

Der Energieversorger Badenova ruft Köche aus der Region dazu auf, im Rahmen der Lahrer Chrysanthema beim öffentlichen Schaukochen mitzumachen. Einmal wöchentlich lässt Badenova auf der Marktplatzbühne vor großem Publikum kochen. Welche Köche trauen sich, publikumswirksam Vorspeisen, Hauptgänge und Dessertkreationen zu kochen und diese anschließend den Zuschauern anzubieten? Profiköche aus der Region können sich schon jetzt bei Badenova melden. Ansprechpartnerin ist Melanie Kasper, die bei der Unternehmenskommunikation die Aktion verantwortet. Zu erreichen ist sie unter melanie.kasper@badenova.de, Tel. 0781/2041329.

Geplant sind insgesamt drei Nachmittagsveranstaltungen von jeweils 90 Minuten Dauer. Während der Kochshow haben die Köche die Gelegenheit, nicht nur ihre Klassiker und Spezialrezepte zu präsentieren; sie können auch ihr eigenes Restaurant und/oder Hotel vorstellen. Bereits im Vorfeld der Chrysanthema wird über das beliebte Kochevent berichtet und auch Badenova wird es über ihre Medien verbreiten. Die während der Chrysanthema gekochten Rezepte finden nach der Aktion Eingang in den Jahreskalender 2020. Insgesamt neun Köchinnen und Köche sucht Badenova – für je drei Vorspeisen, für Hauptgänge und die abschließenden Desserts.