Chrysanthema LAhr, geschmückter Sonnenplatz mit Besuchern

Chrysanthema Lahr Aktuelles

Die Chrysanthema findet in diesem Jahr von Samstag, 19. Oktober 2019 bis Sonntag, 10. November 2019 statt.

Das Abschlussfeuerwerk findet am Sonntag, 10. November 2019 statt, da am Samstag, 09. November 2019 der Reichsprogromnacht gedacht wird.

Sonntag, 13. Oktober 2019, 18:00 Uhr, Parktheater - Chrysanthemen-Gala der Stadtkapelle Lahr e.V.

Die Stadtkapelle Lahr stimmt mit einer Chrysanthemengala auf die Chrysanthema 2017 ein.
Das Bild zeigt die Stadtkapelle auf der Bühne, in gelbes Licht getaucht, im Hintergrund ist auf eine Leinwand eine gelbe Chrysantheme projeziert.
Chrysanthemengala der Stadtkapelle Lahr e.V.

Nach dem Motto "Zauberhafte Momente", hat die Stadtkapelle Lahr e.V. für die Chrysanthemengala ein Programm voller Faszination und Vielfalt zusammengestellt. Die Musiker tauchen in facettenreiche Klangwelten und laden zu einer begeisternden Vielfalt sinfonischer Blasmusik ein.

Auf dem Programm stehen unter anderem „The Hounds of Spring“ von Alfred Reed, mit der die Musiker mit ihrem Dirigenten Nicholas Reed mit Heiterkeit, Lebendigkeit und große Emotionalität den Abend eröffnen werden. Sie machen einen außerirdischen Abstecher bei "Star Wars" , gehen auf eine musikalische Zeitreise zu Gondwana, dem Superkontineten, und widmen sich der berührende Melodie des melancholischen Liedes "Danny Boy", das von Percy Grainger wunderbar in "Irish Tune from County Derry" verarbeitet wurde. Einer der zauberhaften Höhepunkte des Abends verspricht das Solokonzert " The Green Hill" für Euphonium. Bert Appermont schuf eine Fantasie, in der alle Facetten des Euphoniums zur Geltung kommen. Den Solopart übernimmt Bernd Oswald. Der Solist erhielt seinen ersten Tenorhornunterricht mit sechs Jahren bei Joachim Volk, dem Ehrendirigenten der Stadtkapelle Lahr. Nach seinem Abitur absolvierte er ein Musikstudium bei der Bundeswehr. Seit April 2019 gehört er dem Heeresmusikkoprs Veitshöchheim an.

Das Konzert findet in Zusammenarbeit mit der Stadt Lahr und der Sparkasse Offenburg/Ortenau statt und steht unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller. Der Eintritt für das Konzert ist frei. Spenden kommen der Jugendarbeit der Stadtkapelle zu Gute.

Samstag, 02. November 2019

"Internationales Freundschaftstreffen der Rhythmischen Sportgymnastik"

Uhrzeit: 10:00 bis 19:00 Uhr

Ort: Hallensportzentrum, Martin-Luther-Straße 22

Der Eintritt ist frei!

Zauberhafte Momente auf der Chrysanthema 2019 erleben

Pressekonferenz zur Chrysanthema 2019 im Haus am See in Lahr
Pressekonferenz Chrysanthema 2019
Quelle: Stadt Lahr

Bunt, lebendig und stimmungsvoll – so präsentierten die Verantwortlichen der Stadt Lahr, gemeinsam mit den Sponsoren, bei der Jahrespressekonferenz am Montag, 03. Juni 2019 im Haus am See, die diesjährige Chrysanthema.

Die quirlige Schutterstadt empfängt ihre Besucher ab Samstag, 19. Oktober bis Sonntag, 10. November 2019 mit einem Feuerwerk der Farben aus tausenden Chrysanthemen und einem dreiwöchigen Kulturprogramm. „Die Stärke der Chrysanthema liegt in dem kreativen Umgang mit der Chrysantheme und einem Kulturprogramm, das seinesgleichen sucht“, betont Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller. „Das Blumenfestival ist kultureller Höhepunkt unserer Region.“ Mit einem neuen Profil präsentieren sich mittwochs versierte Köche im badenova Kochstudio.

Von links nach rechts: Friederike Ohnemus, Stadtmarketing Stadt Lahr; Annabelle Bozec, Herrenknecht AG; Dr. Roland Weis, badenova AG & Co.KG; Brigitta Schrempp, Schrempp edv GmbH; OB Dr. Wolfgang G. Müller; Martin Wenz, Elektrizitätswerk Mittelbaden AG & Co. KG; Astrid Sauter, Sauter grün erleben GmbH & Co. KG; Peter Rottenecker, Volksbank Lahr eG; Dieter Leidinger, Volksbank Lahr eG; Markus Ibert, StartkLahr Airport & Business Park Raum Lahr; Jürgen Riexinger, Sparkasse Offenburg/Ortenau; Wolfgang Bumann, SWEG; Klaus Bühler, Sparkasse Offenburg/Ortenau; Richard Sottru, Öffentliches Grün und Umwelt Stadt Lahr; Klaus Bähr, Peterstaler Mineralquellen GmbH; Martina Mundinger, Stadtmarketing Stadt Lahr.