Chrysanthema LAhr, geschmückter Sonnenplatz mit Besuchern

Chrysanthemen gehen auf Wanderschaft

Lahrer Stadtgärtner lernten bei einem Besuch in der französischen Partnerstadt Dole im Jura Ende der 80er-Jahre Kaskadenchrysanthemen kennen - eine Blütenform, die in Deutschland nahezu unbekannt ist.

Lahrer Stadtgärtner lernten bei einem Besuch in der französischen Partnerstadt Dole im Jura Ende der 80er-Jahre Kaskadenchrysanthemen kennen - eine Blütenform, die in Deutschland nahezu unbekannt ist.

Mit dem Ziel, in Lahr auch dann Blütenschmuck zu präsentieren, wenn eigentlich nichts mehr blüht, nämlich im Spätherbst, machten sich die Lahrer Stadtgärtner mit der Anzucht vertraut. Aus rasch wachsenden und üppig blühenden Chrysanthemensorten zogen sie Kaskadenchrysanthemen heran, die nahezu zwei Meter lang werden.

Der Beginn der Chrysanthemenschau

Im November 1993 wurden erstmals in Lahr öffentliche Gebäude mit Kaskadenchrysanthemen geschmückt. Diese blühten teilweise bis in den Dezember. Parallel dazu fand in der Sulzberghalle die erste Chrysanthemenschau statt. Der große Zuspruch auf diese in Deutschland einmalige Schau ermutigte.

Die zweite Chrysanthemenausstellung fand 1997 ebenfalls in einer Halle statt. Der große Erfolg führte dazu, dass man 1998 erstmals den Versuch startete, eine Freilandausstellung zu präsentieren. Hunderte von Kaskadenchrysanthemen schmückten historische Gebäude, die Fußgängerzone sowie markante Platz- und Brunnenanlagen.

Aufgrund der überaus großen Resonanz erweiterten Mitarbeiter der Lahrer Stadtgärtnerei 1999 den Bestand an Kaskadenchrysanthemen auf mehr als 700 Stück. Diese sorgten 1999 zusammen mit tausenden von Chrysanthemenblüten für eine einzigartige Atmosphäre in der Lahrer Innenstadt.

Die Veranstaltung wird bekannt

Das Rahmenprogramm mit kulturellen und musikalischen Veranstaltungen ist zu einer weiteren Attraktion geworden. Die Idee, die einst Stadtgärtner aus Frankreich mitbrachten, zieht heute viele Besucher aus ganz Deutschland, dem benachbarten Elsaß, der Schweiz und Österreich an. Blumen verbinden: Erleben auch Sie die Lahrer Altstadt in leuchtendem Gelb und strahlenden Rot- und Lilatönen.

Wir begrüßen Sie herzlich zur Chrysanthema von Samstag, 21. Oktober 2017, bis Sonntag, 12. November 2017, in Lahr!