Lahr, Chrysanthema, Königin, Krone und Blumen
© Stadt Lahr

Chrysanthemenkönigin 2018 Sonja I.

Chrysanthemenkönigin Sonja I.
Chrysanthemenkönigin Sonja I.
Quelle: P. Enghauser/Stadt Lahr
Name: Sonja Moser
Wohnort: Lahr
Geboren: 10.04.1998
Tätigkeit: Studium „Bachelor of Arts-Public Management“ an der Hochschule Kehl
Hobbies: Querflöte spielen in der Stadtkapelle Lahr, Ski fahren, Musik hören, lesen, Freunde treffen, Sport, Konzerte besuchen

Chrysanthemenkönigin Sonja I. ist seit vielen Jahren Teil der Chrysanthema und tief verwurzelt mit dem Blumen- und Kulturfestival.

Ihre musikalische und tänzerische Leidenschaft führte sie bereits vielfach auf die Chrysanthemen-Bühne: Mit der Querflöte begleitet sie seit vielen Jahren die Auftritte der Stadtkapelle Lahr bei der Chrysanthemengala und dem Blasmusiktag.

Für Sonja I. gehören Musik, Lahr und die Chrysanthema unmittelbar zusammen. „Ich freu mich riesig auf meine neue Aufgabe, das wird für mich ein ganz besonderer Herbst und ein spannendes Jahr voller neuer Bekanntschaften und Eindrücke“, bekennt die 20jährige. Auch ihr zweites Hobby, das Tanzen, verbindet sie mit der Chrysanthema. Mit der City-Ballett-Schule Lahr trat Sonja I. erstmals 2009 in der Choreografie „Das Märchen von der goldenen Blume“ auf.

Die Krönung von Sonja I. findet am Eröffnungstag der Chrysanthema am 20. Oktober 2018 auf dem Marktplatz in Lahr statt.